Holzfässer

Fass- und Bottichmanufaktur G. Benninger im Bezirk Krems / Tulln

In der Fass- und Bottichmanufaktur G. Benninger entstehen Holzfässer erster Qualität und Güte. Das dafür verwendete Eichen- und Akazienholz stammt zum Großteil aus Österreich.

Anfertigung nach alter Handwerkstradition

Nach dem Schnitt werden unsere Hölzer drei bis fünf Jahre lang luftgetrocknet. Wir verzichten bewusst auf Trockenkammern, um die ureigene Qualität des wertvollen Rohstoffs Holz in vollem Umfang zu bewahren. Diesen kleinen, aber feinen Unterschied werden Sie später schmecken. Angefertigt werden die Fässer nach traditioneller Art. Durch Bewässerung und Erhitzung über dem offenen Feuer werden die Dauben gebogen, im Anschluss daran nach Kundenwunsch getoastet. 

Fässer jeder Form und Größenordnung

Wir fertigen in unserer Manufaktur im Bezirk Krems und Tulln sowohl runde als auch ovale und kleine Holzfässer (Schnapsfässer) mit einem Fassungsvermögen von 2 - 15.000 l an. 

Für 225 - 500 l verwenden wir die Fässer aus der Produktion unseres Partners aus Frankreich - der Tonnellerie ADOUR.


Kontakt